Dr. Uwe Büsscher

Dr. Bianca Rickert

Dr. Sina Quante

Praxis für Kinder- und Jugendmedizin
Schwerpunkt Kinderkardiologie

Kinder-Dr.

Willkommen auf unserer Website

Wir begrüßen unsere Patienten sowie deren Eltern aus Schneverdingen und Umgebung.

Unsere moderne Praxis liegt zentral in Schneverdingen, die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gut, Parkplätze stehen ausreichend zur Verfügung, die Praxis ist behindertengerecht ausgestattet. Wir bieten Ihnen ein breites diagnostisches und therapeutisches Angebot im Bereich der hausärztlichen Kinder- und Jugendmedizin. Dazu gehört u.a. Ultraschall, Lungenfunktionsuntersuchung, Allergie-Testung, Hör- und Seh-Test, H2-Atemgas-Test uam.

Zusätzlich sind wir eine Schwerpunktpraxis für Kinderkardiologie und betreuen alle Kinder vom Säuglings- bis Jungendlichenalter mit angeborenen Herzfehlern sowie mit Kreislauf- und Rhythmusproblemen. Diagnostisch verfügen wir über Farb-Doppler-Echokardiographie, EKG incl. Belastungs- und Langzeit-EKG, Event-Recorder, Langzeit-Blutdruckmessung und Pulsoximetrie. Dr. Büsscher arbeitet eng mit regionalen und überregionalen Herzzentren und Kinder-Rhythmologen zusammen.

Unsere Öffnungs- und Telefonzeiten
Montag bis Freitag: 8:30 – 12:00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag: 14:00 18:00 Uhr

Sie erreichen uns unter
05193 - 829 259 0

 

Hinweis zur Covid-19-Impfung

Aktuell führen wir keine Impfungen gegen das neue Coronavirus Covid-19 durch.

Wenngleich von Seiten des Bundesgesundheitsministeriums bereits eine Impfung für Kinder ab 12 Jahre empfohlen wird,

hat die Ständige Impfkommission des Robert-Koch-Instituts noch keine Impf-Empfehlung ausgesprochen.

Aus diesem Grund bieten wir zur Zeit noch keine Impfungen an.

 Wir verfolgen die weitere Entwicklung und werden Sie auf dieser Web-Seite und durch Informationen in unserer Praxis informieren. 

 

 

 Informationen zur Testung

auf das neue Corona-Virus Covid-19 

 

Die Richtlinien und Verordnungen ändern sich fast täglich. Dies ist für alle Eltern sehr verwirrend.

Folgendes muss beachtet werden: 

MIT Symptomen (vor allem Fieber, Halsschmerzen Husten usw.)
Kinder und Jugendliche mit Symptomen werden in unserer Praxis getestet. Dabei entscheiden die Ärzte, ob ein Test durchgeführt wird. Damit folgen wir den Richtlinien des RKI (Robert Koch Institut). In diesem Fall rufen Sie bitte in unserer Praxis an - dies ist unbedingt erforderlich. 
Wir bieten Ihnen dann einen Termin an. Bei Ankunft auf unserem Parkplatz informieren Sie uns 
bitte per Handy. Wir bitten Sie dann über einen Außenzugang in unser Infektionszimmer (links an der Gebäudeseite, gute Ausschilderung). Im Infektionszimmer wird Ihr Kind untersucht, ggf. auf Covid-19 getestet und beraten. Sie erhalten dort auch einen QR-Code, um per Corona-Warn-App das PCR-Test-Ergebnis selbst und frühzeitig abfragen zu können. 

OHNE Symptome, gesunde Kinder und Jugendliche
Siehe unten, "wöchentlicher Covid-19-Schnelltest"

 

Wöchentlicher Covid-19-Schnelltest (PoC-Antigen-Test)

Menschen ohne Symptome bzw. Beschwerden können sich wöchentlich kostenlos testen lassen. Auch in diesem Fall ist es erforderlich, sich zuvor telefonisch zu informieren, ob genügend Tests vorrätig sind. Zur Durchführung des Testes benötigen wir Ihre Krankenversicherungskarte. Das Test-Ergebnis können wir Ihnen 15 Minuten später mitteilen und auf Wunsch ärztlich bescheinigen.

  

Für die allgemeine kinderärztliche Sprechstunde und die kardiologische Sprechstunde bitten wir um vorherige telefonische Anmeldung.

Wir bieten Ihnen kurzfristige Termine für dringende kardiologische Vorstellungen an. Dies gilt insbesondere für Neugeborene und junge Säuglinge. In diesen Situationen bitte immer telefonische Absprachen, keine Kontaktaufnahme per E-Mail oder Fax.

Termine für Vorsorge-Untersuchungen
Wir führen die Vorsorge-Untersuchungen U2 bis U9 sowie U10, U11 und J1 durch.
Wir halten für Kinder, die in den nächsten Monaten geboren werden, ein Kontingent von Terminen zurück. Damit wollen wir möglichst alle frühen Vorsorgen (insbesondere U2, U3 und U4) versorgen.

Vorsorge U7a: bitte downloaden Sie unten stehenden Sprachfragebogen, füllen den Fragebogen zu Hause aus und bringen den Fragebogen mit zur Vorsorge-Untersuchung.

Und nach eine erfeuliche Information
Seit November 2020 wird unser kinderärztliches Team durch Frau Dr. Sina Quante verstärkt.
Frau Dr. Quante ist eine erfahrene Kinderärztin, die an der allgemein-kinderärztlichen Betreuung teilnimmt und auch Vorsorge-Untersuchungen durchführt

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!